Facebook Ads März
Kommentare 0

März 2017 Monatsreport

Wie immer bin ich gespannt auf den ersten Tag des Monats, weil ich dann in meine Konten rein schaue und den Report vom Vormonat schreibe. Lets go!

Einnahmen

Affiliate

Amazon: 439,32 €

Digitale Produkte

Digistore24: 367,51 €

Ausgaben

Facebook Ads: 350,70 €
Google Adwords: 29,33 €

Gesamt

= 426,8 €

Fazit

Die Affiliate Einnahmen sind relativ konstant. An der einen großen Seite arbeite ich sehr viel, was sich auch kontinuierlich in den Einnahmen zeigt. Eine meiner kleineren Nischenseiten ist seit Dezember von Platz 1 auf Platz 7 für das Hauptkeyword gefallen, ohne dass ich etwas daran verändert hätte(vielleicht ist das auch genau das das Problem).

Was im März gar nicht funktioniert hat waren die Facebook Ads für mein digitales Produkt. Ich habe eine Kampagne anlegt, die genau die Zielgruppe meiner bisherigen Verkäufe beinhaltete, also mindestens gleich gut performen sollte. Eigentlich logisch. Das Resultat waren jedoch viel weniger Verkäufe. Learning: Bei Facebook Ads zieht Logik weniger, daher muss man alles testen.

Schreibe eine Antwort