arnie

Meine Favoriten aus dem Jahr 2018

Ich habe mal das Jahr 2018 nach meinen Favoriten durchforstet. Hier findest du meine Lieblings- Käufe, Podcasts, Bücher, Tools, Blogbeiträge und Videos.

Technik

Dell XPS 13 – Ich brauchte fürs Büro einen Rechner und wollte wegen mobilem Arbeiten ohnehin einen Laptop nehmen. Nach langem Lesen habe ich mich für den Dell XPS 13 entschieden. Bin sehr zufrieden mit dem Gerät, auch wenn ich nächstes Mal den 15 Zoll nehmen werde.

Bose QuietComfort 20 – Als Hochsensibler sind diese In-Ears mein täglicher Begleiter geworden. Sie bringen Ruhe in lauten Umgebungen, machen mich viel Entspannter und geben mir die Möglichkeit, mich zu konzentrieren oder Podcast zu hören.

Podcasts

Michael Kurth aka Curse: Ein Lob auf die Faulheit! Wie uns Pausen, Ruhe und Müßiggang stärken – Durch diese Podcast Folge habe ich gelernt, wie wichtig Pausen für mich sind. Seitdem integriere ich sie in meinen Alltag und gebe meinem Geist den Raum, sich zu entspannen.

How I Built This with Guy Raz: Ben & Jerry’s: Ben Cohen And Jerry Greenfield – Ein toller Einblick in die Story hinter Ben & Jerry’s.  Höhen und Tiefen und besonders das sympathische Zusammenspiel der beiden Gründer machen diese Podcast-Folge so hörenswert.

Christian Bischoff: So erlangst Du Weisheit und innere Ruhe – Interview mit dem Philosophen Dr. Albert Kitzler – Wie oft fragen wir uns danach, wie wir im Leben glücklich werden. Die Philosophie beschäftigt sich mit dieser Frage schon so lange. Für viele Menschen ist es ein sehr theoretisches Thema. Dr. Albert Kitzler gibt in dieser Podcast Folge verschiedene Anregungen, wie man die Ansätze der Philosophie in seinen Alltag integrieren kann. Das Interview mit ihm hat mir so gut gefallen, dass ich gerade das erste seiner vier Bücher lese.

Marketing Speak: Grow Your Affiliate Marketing into a Money Machine with Greg Davis –  Ein irrer Einblick in die Welt des Black Hat Pay per Click. Mir ist schon bewusst, dass die Affiliates, die richtig viel Geld scheffeln, vorrangig im Bereich der Anzeigenschaltung aktiv sind, weil man nur hier so richtig skalieren kann. Aber was Greg David hier über Arbitrage, Facebook Konten und Automatisierung erzählt, ist unglaublich interessant.

Bücher

Marshall B. Rosenberg: Gewaltfreie Kommunikation – Der Titel des Buches ist unglücklich gewählt. Besser wäre so etwas wie „Einfühlsame Kommunikation“. Das Buch regt dazu an, über die eigene Kommunikation mit seinen Mitmenschen nachzudenken und auch sein eigenes Handeln zu hinterfragen. Ich habe es mit Sicherheit nicht zum letzten Mal gelesen. Ich war danach auch bei einem Workshop über gewaltfreie Kommunikation und bin bald auch in einer Übungsgruppe dabei.

Kurt & Reiner Kurt Mosetter: Wie der Rücken die Seele und die Seele den Rücken heilt – Anlass für den Kauf dieses Buches waren meine anhaltenden Rückenprobleme. Was ich beim Lesen hauptsächlich gelernt habe war, wie sehr Seele und Körper voneinander abhängig sind. Wie wenig es Sinn macht, bei Schmerzen nur das Körperliche zu betrachten. Hier werden interessante Ansätze aus der asiatischen Medizin verständlich erklärt.

Tool

Hotjar – Mit Hotjar habe ich gegen Ende des Jahres in sehr kurzer Zeit unglaublich viel über die Besucher meiner Fotowebsite gelernt. Was wird gelesen? Wie weit scrollen die Nutzer? Wo wird geklickt? Eigentlich für jeden Websitenbetreiber unerlässlich.

Blogbeiträge

Wie du gute Werbetexte schreibst, die gelesen werden – Ich wollte mich mehr ins Werbetexten einarbeiten. Auf dem Weg dahin habe ich einen großartigen Artikel auf Chimpify gefunden, der mir dabei geholfen hat.

Chiang Mai SEO Conference 2018: Our Impressions and Takeaways – Wer im Bereich SEO und Affiliate unterwegs ist, für den ist dieser Beitrag ein Must-Read. Hier findest du mal wirklich Einblicke und Learnings, die aus der Praxis stammen. Nur dieser Beitrag wäre wahrscheinlich schon das Eintrittsgeld zur Konferenz wert gewesen.

How To Do Conversion Rate Optimization On Your Affiliate Site (Step By Step Guide) – Kurt Philip von Convertica beschreibt detailliert, wie sie Conversion Rate Optimierung von Affiliate Seiten betreiben. Die Umsetzung steht bereits definitiv auf meiner Liste für Anfang 2019.

Motivation

Zum Schluss gibts eine Portion Motivation. Dieser Zusammenschnitt einer Rede von Arnie hat mich im Dezember noch einmal sehr motiviert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.